Bertrand Perz, Bretstein. In: Wolfgang Benz/Barbara Distel (Hgg.), Der Ort des Terrors. Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager, Bd. 4: Flossenbürg, Mauthausen, Ravensbrück (München 2006), 351-353

Bertrand Perz, Das KZ-Außenlager Bretstein. In: Heimo Halbrainer/Michael Georg Schiestl (Hgg.), "Adolfburg statt Judenburg". NS-Herrschaft: Verfolgung und Widerstand in der Region Aichfeld-Murboden (Graz 2011), 111-117

Bertrand Perz, Das KZ Bretstein und die Deutsche Versuchsanstalt für Ernährung und Verpflegung. Landwirtschaft im Dienste der nationalsozialistischen Eroberungspolitik, Erscheinungsdatum unbekannt)

Benito Bermejo/Sandra Checa, Libro Memorial. Españoles deportados a los campos Nazi (1940-1945) (Madrid 2006)

Ludwig Laher, Nicht dass, sondern wie wir uns erinnern, ist entscheidend. Rede, gehalten am 27. Juni 2009 an der KZ-Gedenkstätte Bretstein. In: Berichte des Museumsvereines Judenburg 43 (Judenburg 2010), 3-12

Lisa-Maria Lernpaß, Republikanische Spanier als Arbeitshäftlinge im KZ-Nebenlager Bretstein. Fachbereichsarbeit (Graz 2011)

Verena Wolf, SS-Lager Bretstein in Steiermark. KZ-Nebenlager von Mauthausen. Fachbereichsarbeit (Knittelfeld 2005)

Wolfgang Benz, Die Allgegenwart des Konzentrationslagers. Außenlager im nationalsozialistischen KZ-System. In: Dachauer Hefte 15 (1999), 3-16

Michel Fabreguet, Les "Espagnols Rouges" à Mauthausen (1940-1945). In: Guerres Mondiales et Conflits Contemporains 41 (162) (1991), 77-98

Anita Farkas, Über den "Erinnerungsbedarf" an die Konzentrations-Nebenlager in der Steiermark. In: Peter Gstettner/Grete Anzengruber u. a. (Red.), Die Mühen der Erinnerung. Bd. 1: Zeitgeschichtliche Aufklärung gegen den Gedächtnisschwund (= Schulheft 105, Wien 2002)

Anita Farkas, Geschichte(n) ins Leben holen. Die Bibelforscherinnen des Frauenkonzentrationslagers St. Lambrecht (Graz 2004)

Florian Freund, Mauthausen: Zu Strukturen von Haupt- und Außenlagern. In: Dachauer Hefte 15 (1999), 254-272

Florian Freund/Bertrand Perz u. a., Zwangsarbeiter und Zwangsarbeiterinnen auf dem Gebiet der Republik Österreich 1939-1945 (= Zwangsarbeit auf dem Gebiet der Republik Österreich 1, = Veröffentlichungen der Österreichischen Historikerkommission 26,1, Wien 2004)

Florian Freund/Bertrand Perz, Zwangsarbeit von zivilen AusländerInnen, Kriegsgefangenen, KZ-Häftlingen und ungarischen Juden in Österreich. In: Emmerich Tálos/Ernst Hanisch u. a. (Hgg.), NS-Herrschaft in Österreich. Ein Handbuch (Wien 2000), 644-695

Detlef Garbe, Zwischen Widerstand und Martyrium. Die Zeugen Jehovas im "Dritten Reich" (= Studien zur Zeitgeschichte 42, München 41999)

Heimo Halbrainer, Erinnern und Gedenken. Erinnerungszeichen im öffentlichen Raum des Aichfelds für die Zeit 1938 bis 1945. In: Heimo Halbrainer/Michael Georg Schiestl (Hgg.), "Adolfburg statt Judenburg". NS-Herrschaft: Verfolgung und Widerstand in der Region Aichfeld-Murboden (Graz 2011), 237-255

Susanne Heim (Hg.), Autarkie und Ostexpansion. Pflanzenzucht und Agrarforschung im Nationalsozialismus (= Geschichte der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft im Nationalsozialismus 2, Göttingen 2002)

Marcus Herrberger (Hg.), Denn es steht geschrieben: "Du sollst nicht töten!" Die Verfolgung religiöser Kriegsdienstverweigerer unter dem NS-Regime mit besonderer Berücksichtigung der Zeugen Jehovas (1939- 1945) (= Schriftenreihe Colloquium 12, Wien 2005)

Hans Hesse (Hg.), "Am mutigsten waren immer wieder die Zeugen Jehovas". Verfolgung und Widerstand der Zeugen Jehovas im Nationalsozialismus (Bremen 1998)

Wolfgang Jacobeit/Christoph Kopke, Die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise im KZ. Die Güter der "Deutschen Versuchsanstalt für Ernährung und Verpflegung" der SS von 1939 bis 1945 (= Gesellschaft - Geschichte - Gegenwart 13, Berlin 22002).

Hermann Kaienburg, Die Wirtschaft der SS (Berlin 2003)

Stefan Karner, Die Steiermark im Dritten Reich 1938-1945. Aspekte ihrer politischen, wirtschaftlich-sozialen und kulturellen Entwicklung (Graz 31994)

Hans Landauer, Erich Hackl, Lexikon der österreichischen Spanienkämpfer 1936-1939 (Wien 22008)

Andrea Lauritsch, "Mauthausen Süd". Die Außenlager des KZ Mauthausen in Kärnten und in der Steiermark. Mit Berücksichtigung der Todesmärsche ungarischer Juden durch die Steiermark. Projektbericht unter der Leitung von Univ. Prof. Dr. Peter Gstettner (Klagenfurt 1998)

Hans Marsálek, Geschichte des Konzentrationslagers Mauthausen. Dokumentation (Wien-Linz 42006)

Bertrand Perz, Die Außenlager des KZ Mauthausen. In: Siegfried Haider (Red.), Oberösterreichische Gedenkstätten für KZ-Opfer. Eine Dokumentation (Linz 2001), 53-64

Bertrand Perz, Die KZ-Gedenkstätte Mauthausen. 1945 bis zur Gegenwart (Innsbruck 2006)

Gisela Rabitsch, Konzentrationslager in Österreich (1938-1945). Überblick und Geschehen (Phil. Diss. Wien 1967)

Jan Erik Schulte, Zwangsarbeit und Vernichtung. Das Wirtschaftsimperium der SS. Oswald Pohl und das SS-Wirtschafts-Verwaltungshauptamt 1933-1945 (Paderborn-München-Wien-Zürich 2001)

Karl Stuhlpfarrer/Bertrand Perz u. a. (Hgg.), Bibliographie zur Geschichte des Konzentrationslagers Mauthausen (= Schriftenreihe der Forschungsgemeinschaft zur Geschichte des Nationalsozialismus 1, Wien 1998)

Roman Sandgruber, Die Konzentrationslager als Wirtschaftsbetriebe der SS. In: Siegfried Haider (Red.), Oberösterreichische Gedenkstätten für KZ-Opfer. Eine Dokumentation (Linz 2001), 31-42

Zeugen Jehovas. Vergessene Opfer des Nationalsozialismus. Referate und Berichte der vom Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes (DÖW) und dem Institut für Wissenschaft und Kunst (IWK) am 29. Jänner 1998 veranstalteten wissenschaftlichen Tagung (= Schriftenreihe des DÖW zur Geschichte der NS-Gewaltverbrechen 3, Wien 1999)